Mandala Healing-Workshop


Fr. 6.-So. 8. November 2020

Heimat- und Kulturhaus Hellwege

Leider wegen Corona abgesagt!

 

 

Freitag, 6. November, 15-19 Uhr 

Grundlagen, Konstruktion, Technik

 

Samstag, 7. November 11- 16 Uhr

Meditationen, Mandalazeichnen, prozessbegleitende Gespräche

 

Sonntag, 8. November 11-16 Uhr

Meditationen, Mandalazeichnen, prozessbegleitende Gespräche

 

Teilnahme: 180 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 6

 

 

KURSBEschreiBUNG

In diesem Workshop geht es nicht um Kunst. Es geht auch nicht darum zeichnen zu lernen oder eine neue Farbauftragstechnik.

An diesem Wochenende begeben wir uns in meditative Stille. Wir erholen uns von der Tretmühle des Alltags, indem wir uns der Schöpfung eines Mandalas widmen, uns an Farben und Formen erfreuen, die sich vor unseren Augen ereignen und die wir zu Papier bringen wollen.

 

Wir treffen uns zunächst am Freitag, um die grundlegenden Techniken der geometrische Konstruktion und des Farbauftrags zu üben. Gearbeitet wird mit Zirkel, Lineal, Geodreieck, und Farbstiften wie Polychromos von Faber Castell oder PrismaColor von Sanfor. Spezialpapier wird gestellt. 

 

Der Samstag wird durch eine geführte Meditation eingeleitet, an die sich das Zeichnen der Mandalamatrix anschließt. Die nachfolgende Zeit bis Sonntagabend gilt dem Prozess der Gestaltung und Ausformung des eigenen Mandalas.

 

Initiiert, unterstützt und begleitet wird diese Arbeit durch geleitete Meditationen, Energiearbeit und sanfte Musik.