Gesangunterricht


Professionelle Stimmbildung & Performancetraining

 

Im Einzelunterricht arbeite ich mit Erwachsenen (Anfänger und Fortgeschrittene) und Jugendlichen ab 14 Jahren unterschiedlicher musikalischer und stimmlicher Vorbildung.  Notenlesekenntnisse sind ein eindeutiger Vorteil. Deshalb arbeite ich mit Schülern, die keine Noten lesen können, nur in Ausnahmefällen.

 

Mein Unterricht baut auf einer soliden Gesangstechnik auf, egal ob Du später Klassik, Pop singen willst. Oberstes Ziel ist eine unangestrengte, gesunde Tonproduktion, die aus frei fliessender Atmung und bewusstem Einsatz des Körpers resultiert. 

 

Mein Unterricht beinhaltet:

  • funktionale Stimmbildung in Kombination mit
  • unterstützender Körperarbeit
  • Gehörbildung
  • Atemtechnik
  • den bewussten Umgang mit der "Stütze"
  • Intonations-& Artikulationtraining
  • gesangs- und musiktheoretische Lektionen
  • stilsichere Präsentation &
  • Mikrophonarbeit

 

Mit den erlernten Übungen kann leicht zuhause weiter geübt werden. Die Atem- und Gesangsmuskulatur will regelmäßig trainiert und verfeinert werden, um Leichtigkeit und Virtuosität zu ermöglichen. Mit dem Erfolg des Fortschritts macht Singen erst richtig Spass! Singen steigert in jedem Fall die Lebensfreude. Richtig singen um so mehr! Und eine stimmliche Ausbildung verhilft zu mehr Körper- und Selbstbewusstsein. Hier finden Sie meine Honorare.

 

In einer Probestunde können wir herausfinden,

ob wir zusammen arbeiten mögen.



Probestunde

Wie Du zum Singen kommst

Du hast Lust zu singen, hast vielleicht schon einige Erfahrung z.B. im Chor oder bei anderen Lehrern, oder vielleicht auch nur die pure Freude am Gesang. Jetzt möchtest Du "mehr" und gern herausfinden "was noch so geht"...  - Du greifst zum Hörer und vereinbarst eine Probestunde mit mir.

 

Du kannst die Sache vollkommen entspannt sehen. Eine Probestunde für Gesangunterricht ist kein Casting. Es ist die Gelegenheit, sich zu beschnuppern, Fragen zu stellen und den Ablauf einer Gesangstunde kennen zu lernen. Außerdem stellst Du Dich mir anhand eines Songs, den Du magst und mit dem Du Dich gut fühlst, vor, damit ich sehen kann, wo Du musikalisch und stimmlich stehst.

 

Anschließend kann jeder von uns ja oder nein sagen.

Wenn wir beide uns vorstellen können zusammen zu arbeiten, vereinbaren wir den Unterricht....

 

 

Probestundenhonorar: 25 Euro

Bei Zustandekommen eines Vertrages wird dieser Betrag gutgeschrieben.

 

(Das Angebot "Probestunde" bezieht sich nur auf das Format "Gesangunterricht",

nicht auf das ganzheitliche Vocalcoaching und nicht auf das Sprechtraining.)


"Wenn da "etwas" in Deiner Stimme ist, von dem Du vielleicht noch gar nicht weißt, dass es da ist, dann ist es meine Aufgabe als Vocal Coach, es hervorzukitzeln und hörbar zu machen. "



Honorare für Gesangunterricht mit und ohne Vertrag

Ein Vertrag wird über 6 Monate geschlossen
Halbjährliche Kündigung zum 31.Januar oder zum 30.Juli möglich.


Berechnungsgrundlage sind 38 Unterrichtsstunden pro Jahr bzw. 19 Stunden pro Halbjahr. 

Nach Vertragsabschluss besteht eine Probezeit von 4 Wochen innerhalb derer der Vertrag

beidseitig ohne Angabe von Gründen gekündigt werden kann.
In den niedersächsischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

 

 

 

Jugendliche 18 Jahre

 

60 Minuten pro Woche

  98 Euro pro Monat

(entspricht 30,95 € pro Stunde) 

 

Monatliche Zahlung.

 

Erwachsene 

  

60 Minuten pro Woche

120 Euro pro Monat

(entspricht 37,90 € pro Stunde)

 

Monatliche Zahlung. 

Gesangunterricht ohne Vertrag

 

Einzelstunde

60 Minuten = 45 Euro

90 Minuten = 65 Euro



Ihnen ist es lieber, in einer Gruppe zu lernen? Dafür gibt es Workshops!

Seit 2013 gebe ich Stimmerfahrungs- und Stimmbildungsworkshops, in denen interessierte Gesangsanfänger sich ausprobieren können. Lesen Sie über den Button über die Kursinhalte und Termine. 


Beliebte Artikel zum Thema Stimm und Gesang finden Sie hier.

Zum Beispiel mit den folgenden Themen:

  • NEU! "Singing from THAT" - Das Singen aus dem Raum von Gelassenheit und Präsenz 
  • Warum Singenlernen anders ist als Instrumentalunterricht
  •  Die gesunde Ausbildung der Stimme
  • Zurück zu einer starken, gesunden Stimme
  • Wiederkehrende Atemwegs-Infekte
  • Auszeit für die Stimme - Stimmüberlastung erkennen und beheben
  • Kann jeder singen (lernen)?

NEWS  &  Workshops


Neu!

STIMME PUR Workshops

Intensive Stimmbildung in kleiner Gruppe - Ladies only!

ab Do. 6 Februar 2020, Hellwege


VOICES 2.0 Workshop

Stimmerfahrung und Stimmtraining für Fortgeschrittene

Start: Do., 7. Oktober 2019, Hellwege


Kontrastprogramm

MANDALA-HEALING

In der Stille zur Mitte finden

15.-17. November 2019, Ahausen


Offizieller Kooperationspartner


Tatjana Schuba

Gesangunterricht - Stimmbildung - Sprechtraining

04269 - 95 11 388

 Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband DTKV - Bremen