Energiearbeit

Balance und Neuausrichtung im Lebensalltag und im Gesangsunterricht


Singen zu lernen beansprucht den ganzen Menschen. Eine Gesangstunde macht großen Spass, bedeutet aber auch hohe Konzentration, einen körperlichen, mentalen und emotionalen Kraftaufwand.

 

Manchmal kommen meine SchülerInnen aus einer äußerst stressigen Alltagssituation zu mir in den Unterricht. Sie haben bereits einen Arbeitstag hinter sich, vielleicht mit Büro, Familienorga, Schule, Studium oder anderen Herausforderungen.

 

Das kann auf die Kraft und die Konzentration gehen. Oft zeigen sich sogar gesundheitliche Symptome, wie schmerzhafte Verspannungen, Kopfweh oder einfach "schlecht drauf sein", aus Erschöpfung. Es ist sehr schwierig in einem solchen Zustand etwas zu lernen und aufzunehmen.

 

Deswegen bekommen meine SchülerInnen ggf. eine kurze energetische Behandlung- wenn sie sie möchten - eine Balance, die ihr System entspannt und ausrichtet, damit wir erfolgreich arbeiten und beide die Stunde freudvoll erleben können.

 

Ich bin seit 1994 Heilpraktikerin und nutze für die Anwendungen im Unterricht Kinesiologie, Traditionelle Chinesische Medizin, Jin Shin Jutsu und Matrixenergiearbeit.

 

Dabei geht es nicht zu allererst darum jemanden "schnell wieder fit zu kriegen", sondern den Menschen in seiner Ganzheit, in seinem Sosein und seinen Entwicklungsprozessen zu sehen und zu unterstützen.

 

"Gesangunterricht mit Energiearbeit"

ist ein einzigartiges Special,

das ich seit Beginn meiner Unterrichtstätigkeit 2010

erfolgreich zum Nutzen und zur Freude meiner SchülerInnen praktiziere.

 

Natürlich können Sie Sitzungen zur energetischen Balance, Neuausrichtung oder psycho-emotionalen Beratung mit mir buchen, auch ohne GesangschülerIn zu sein!

Ich freue mich auf Sie!!!